Snow'n'Rail Gstaad

20% günstiger ins Wintersportparadies

Hinweis: Das Angebot ist zurzeit nicht erhältlich. Neue Daten werden hier aufgeschaltet.

200 Kilometer Pistengenuss eingebettet zwischen 1000 und 3000 m ü. M. 200 Kilometer Pistengenuss eingebettet zwischen 1000 und 3000 m ü. M. Die Ferienregion Gstaad steht für genussvolle Skierlebnisse auf abwechslungsreichen Traumpisten. Charmante Chaletdörfer zieren den Einstieg in die verschiedenen Teilskigebiete: familiäre Dorf-Skilifte, kilometerlange Abfahrten und das einzige Gletscherskigebiet im Berner Oberland, wo von Ende Oktober bis Anfang Mai Wintersport betrieben werden kann.

Der RegioExpress Bern–Spiez–Zweisimmen bringt Sie ab Bern in nur 80 Minuten nach Zweisimmen und dies ohne Umsteigen zu müssen. Zweisimmen, Sannenmöser, Gstaad oder Glacier 3000, dies sind nur ein paar der Skigebiete, die Teil der Ferienregion Gstaad sind. Die 200 Kilometer Skipisten bieten für jeden Skifahrer das richtige Erlebnis: Gletscher-Feeling gibt es auf dem Glacier 3000, Fans von Ski-Arenen sind am Rinderberg, Lengebrand, Saanerslochgrat, Hornberg und Horneggli genau richtig. Für Geniesser empfiehlt sich das Gebiet Eggli-La Videmanette. Der Tiger Run, die steilste Piste, gibt es am Wasserngrat. Die Skisafari Rinderberg Ronda kombiniert drei Berge und Täler ohne dabei eine Piste oder Bergbahn zweimal zu benutzen.

Profitieren Sie beim gleichzeitigen Kauf der An- und Rückreise mit dem ÖV von folgenden Vorteilen:

  • 10% Ermässigung auf den 1-Tages-Skipass für die Region Gstaad

  • 20% Rabatt auf die Fahrt nach Zweisimmen, Saanenmöser, Schönried, Gstaad oder Saanen und zurück. Gültig an Reisetagen bis 23. Dezember 2023 und ab 1. März 2024 bis Saisonende.

Betriebszeiten

16. Dezember 2023 bis 1. April 2024 Eine Übersicht der geplanten Betriebsdaten der Skiregion Gstaad hier: - Betriebdaten Skiregion Gstaad

Weitere Informationen

Gstaad Saanenland Tourismus

Ausflüge im Schnee

Alle anzeigen
Gefällt Ihnen dieser Artikel?