Panoramawanderung Springenboden–Niesen

Eine ideale ÖV-Wandertour mit fantastischen Weitblicken und exklusivem Transfer

Was anderen Wandergästen verwehrt ist, wird für Sie ermöglicht: Sie werden am Bahnhof Oey-Diemtigen abgeholt und bequem hoch zu Ihrem Ausgangsort Springenboden im Naturpark Diemtigtal gefahren. Dort beginnt die fünfstündige Wanderung hoch zum Niesengipfel.

Die herrliche Fernsicht ist Ihre stete Begleiterin. Unterwegs bietet die Aussichtsplattform Hoschüpfe atemberaubende Ausblicke auf Berggipfel, den Thunersee sowie die weiten Täler des Simmen- und Diemtigtals. Nach 1243 Höhenmetern ist er da: der Niesengipfel. Geniessen Sie die Zeit hier oben, bevor Sie die Niesenbahn wieder hinunter ins Tal nach Mülenen zum Bahnhof bringt.

Jetzt profitieren

Das attraktive Spezialticket beinhaltet den Transfer nach Springenboden und die Talfahrt mit der Niesenbahn. Das Angebot ist limitiert und muss im Voraus gebucht werden.

Mit dem Zug reisen Sie direkt von Bern (Abfahrt 07.39 Uhr) in 45 Minuten nach Oey-Diemtigen. Ihr Transfer erwartet Sie um 08.24 Uhr am Bahnhof Oey-Diemtigen. Die Rückreise erfolgt ab Bahnhof Mülenen, 200 Meter von der Talstation Niesen entfernt, direkt nach Bern.

Spezialticket Panoramawanderung

Springenboden-Niesen Juli und August
Jetzt kaufen

Spezialticket Panoramawanderung

Springenboden-Niesen September und Oktober
Jetzt kaufen

Details

Wegbeschreibung
Anreise
Verfügbarkeit
BLS-Tipps
Preise

Alle Ausflüge für Aktive

Alle anzeigen
Gefällt Ihnen dieser Artikel?